Bach-Werkstatt
 

Die regelmäßig stattfindende Bach-Werkstatt wendet sich an alle Sängerinnen und Sänger und fortgeschrittene Instrumentalisten (alle Streicher), die die Werke Johann Sebastian Bachs lieben.

Das Projekt ist eine Kooperation verschiedener großer Musikinstitutionen.
Die bei der Bach-Werkstatt debütierenden Solisten studieren an der Hochschule für Musik in Detmold. Der Verband ev. Kirchenchöre in Lippe unterstützt die Werkstattarbeit und lädt die Sängerinnen und Sänger der Mitgliedschöre ein. Die Pultführer des Orchesters sind Musikerinnen und Musiker der Nordwestdeutschen Philharmonie Herford. Im Chor stehen Mitglieder der MarienKantorei Lemgo hilfreich zur Seite. Die künstlerische Leitung liegt in den Händen des Kantors an St. Marien Volker Jänig.

Die nächste Bach-Werkstatt findet am 08. + 09. Juli 2017 mit der Kantate „Was Gott tut, das ist wohl getan“ BWV 100 statt.

   
Copyright © MarienKantorei Lemgo 2017 | Impressum

Fr, 20.10.2017
19:30 Uhr

Kirche St. Marien

Chorkonzert
Norddeutscher Kammerchor

Leitung: Maria Jürgensen
Preiskategorie: B

Fr, 27.10.2017
19:30 Uhr

Kirche St. Marien

Reformationskonzert anlässlig der Tagung der historischen Kommission Westfalen

MarienKantorei Lemgo
Tomasz A. Novak, Orgel
Leitung: Volker Jänig

Di, 31.10.2017
ab 18.45 Uhr


St. Marien

Nacht der offenen Kirchen

Pfarrer M. Altevogt, Lesung
Uta Singer und
Kantor V. Jänig, Musik

12.01.2018
bis
14.01.2018

J. S. Bach
„Weihnachtsoratorium”
4-6 BWV 248

Im Rahmen einer Bachwerkstatt.
Anmeldung und VVK
ab 27.11.2017

21.09.2018
bis
30.09.2018

Musikfestival
„mixTour“

 

mixTourWeblogoWeiß 50px