Bestellung von CDs
 

Das ideale Weihnachtsgeschenk: die CD von Johann Caspar Ferdinand Fischer

Französischer Esprit in deutschem Gewand

Rechtzeitig zu Weihnachten 2007 erschien unsere CD. Im Eröffnungskonzert der 26. Lemgoer Internationalen Orgeltage wurde sie am 28. Oktober 2007 der Öffentlichkeit vorgestellt.

2008 wurde diese CD in der Kategorie 12: Chorwerkeinspielungen mit dem Echo Klassik ausgezeichnet!
Nähere Informationen hierzu auch in diesem %Artikel..

Sie hören Werke des Rastätter Hof-Kapellmeisters Johann Caspar Ferdinand Fischer als Weltersteinspielung. Fischer war Schüler von Jean-Baptiste Lully, Hofkapellmeister Ludwigs XIV. in Versailles. Dessen bis heute gültige Neuerungen der Orchesterkultur brachte er nach Deutschland. Darum hören Sie zwei Orchestersuiten aus dem "Journal du Printemps", festlich besetzt mit Trompeten, Streichern und Schlagzeug. Zwei wichtige und verschiedene kirchen-musikalische Werke zeigen Fischers vielfältige kompositorische Möglichkeiten. Die Missa in Contrapuncto vertraut den liturgischen Text dem Chor und dem Basso Continuo an. Die Missa S. Michaelis Archangeli entfaltet ihn mit Soli, Chor und Orchester. In beiden Werken spielt der Adventschoral "Nun komm der Heiden Heiland" eine wichtige musikalische Rolle.

Die CD wird durch das renommierte Klassik-Label Dabringhaus und Grimm nach den neuesten technischen Verfahren produziert (SACD). Damit wird sie neben dem herkömmlichen CD-Spieler auch auf jeder Dolby-Surround-Anlage das entsprechende Klangerlebnis bringen.

Die CD kostet 22,00
Reduziert: 15,00 €

Die Aufnahmen ermöglichten Maßgeblich:

die Kunststiftung NRW
die Stiftung der Sparkasse Lemgo
der Landesverband Lippe
die MarienKantorei Lemgo
der Verein der Freunde und Förderer der MarienKantorei Lemgo
das Hotel Lemgoer Hof

CD Cover

>Direkt im Kantoreibüro kaufen

Programm:


Johann Caspar
Ferdinand Fischer
(1654-1746)

Suite Nr. 1 C-Dur für Orchester
aus " Journal du Printemps "
Ouverture
Marche
Air des Combattants
Rigoudon
Menuett
Chaconne

Missa in Contrapuncto
für Chor und Basso Continuo
Kyrie
Gloria
Credo
Sanctus - Benedictus
Agnus Dei

Mitwirkende:

Veronika Winter und
Jenny Haecker, Sopran
Henning Voss, Altus
Nils Giebelhausen, Tenor
Matthias Gerchen, Bass

Kammerchor der MarienKantorei Lemgo

Handel'sCompany auf historischen Instrumenten

Leitung:
Rainer Johannes Homburg

 

Copyright © MarienKantorei Lemgo 2018 | Impressum

Fr, 19.04.2019
18:00 Uhr

Kirche St. Marien Lemgo

Passionskonzert
Heirich Schütz:
Johannes Passion

MarienKantorei Lemgo
Tenor: Jonathan Dräger

SA, 11.05.2019
18:00-23:00 Uhr

Kirche St. Marien Lemgo

Veranstaltung im Rahmen
des Tages der Städtebauförderung:

Gute Nacht der Kultur

Studenten der Orgelklasse Prof. Martin Sander
Musikhochschule Detmold

Nachtkonzert mit Lesungen
Willi Budde - Trompete
Volker Jänig - Orgel
Kirchenführungen etc.

SA, 18.05.2019
18:00 Uhr

Kirche St. Marien Lemgo

Mendelssohn
Lobgesang (2. Sinfonie)
und
Psalm 42: Wie der Hirsch

Singgemeinschaft der MarienKantorei Lemgo
und der
Schaumburger Oratorienchor

Barockorchester
l'arco Hannover

Solisten:
Hanna Zumsande
Franziska Scheffler
Florian Feth

Mit Bach durch das Jahr 2019

SO, 05.06.2019
19:30 Uhr

Kirche St. Marien Lemgo

Orgelkonzert
Franz Liszt: Fantasie und Fuge über "Ad nos ad salutarem undam"
J.S. Bach: Praeludium und Fuge D-Dur BWV 532

Orgel: Volker Jänig

Mit Bach durch das Jahr 2019

Pfingstsonntag 09.06.2019 10:00 Uhr

Kirche St. Marien Lemgo

Musikalischer Gottesdienst
mit der Schwalbennestorgel

Pfingstchoräle
BWV 651 + 652

Orgel: Volker Jänig

Sa, 15.06.2019, 15:30 Uhr
So, 16.06.2019, 14:30 Uhr


Gemeindehaus St. Marien

Kindermusical
"Ronja Räubertochter"

Singschule der MarienKantorei Lengo
mit aInstumentalisten